Kurt Schumacher: Wiederbegründer der SPD lang

Wiederbegründer der SPD Der ehemalige SPD-Reichstagsabgeordnete Kurt Schumacher wird 1943 aus KZ-Haft nach Hannover eingewiesen. Sofort nach Befreiung der Stadt beginnt er den Wiederaufbau der Partei. Hannover ist für einige Jahre das Zentrum der (west)deutschen Sozialdemokratie. Die SPD-Zentrale in der Odeonstraße trägt seinen Namen: Kurt-Schumacher-Haus. Bleiverglasung im Treppenaufgang des Kurt-Schumacher-Hauses, traditioneller Sitz der SPD im…

Kurt Schumacher: Wiederbegründer der SPD

Wiederbegründer der SPD Der ehemalige SPD-Reichstagsabgeordnete Kurt Schumacher wird 1943 aus KZ-Haft nach Hannover eingewiesen. Sofort nach Befreiung der Stadt beginnt er den Wiederaufbau der Partei. Hannover ist für einige Jahre das Zentrum der (west)deutschen Sozialdemokratie. Die SPD-Zentrale in der Odeonstraße trägt seinen Namen: Kurt-Schumacher-Haus. Bleiverglasung im Treppenaufgang des Kurt-Schumacher-Hauses, traditioneller Sitz der SPD im…

Tour 3: Arbeiterbewegung und Widerstand

Tour 3: Arbeiterbewegung und Widerstand Dauer: 01:15Entfernung: 4,92 km Arbeiterbewegung und Widerstand In Hannover bestand eine bedeutende, sozialdemokratisch geprägte Arbeiterbewegung. Sie war gegen Ende der Weimarer Republik der Hauptgegner der Nationalsozialisten. Nach der Machtübertragung wurden ihre Organisationen und Angehörigen unbarmherzig verfolgt. Wir gehen vom ZeitZentrum Zivilcourage über die Köbelinger Straße an Markthalle und Altem Rathaus…

Stadtrundgänge

Stadtrundgänge zu den Orten der Verfolgung und des Widerstands in Hannover Alle vier Touren durch die Innenstadt Hannovers starten und enden am ZeitZentrum Zivilcourage gegenüber dem Neuen Rathaus. Sie dauern jeweils rund eine Stunde reine Laufzeit – hinzu kommt die Zeit, die Sie an den einzelnen Orten verbringen. Viele davon sind durch die Zerstörungen des…

Zukunft heisst Erinnern Start

Stadtrundgänge zu Orten der Verfolgung und des Widerstands 1933-1945 in Hannover: ein Projekt aus der Zivilgesellschaft Diese Internetseite zeigt auf interaktiven Stadtplänen 50 Orte der Verfolgung während der NS-Diktatur in der Mitte Hannovers. Thematische Rundgänge erinnern an die rassistische Verfolgung von Juden und Sinti. Sie führen zu Versammlungsplätzen und Gebäuden der bedeutenden Arbeiterbewegung Hannovers und…