AKTUELLE INFORMATIONEN: ARCHIV

Kommentare, Veranstaltungen, Termine: Netzwerk Erinnerung und Zukunft in der Region Hannover e.V.
Newsletter März 2022

Dokumentation auf Youtube: Was bewegte uns? Schülerinnen und Schüler der Sophienschule zum Holocaust-Gedenktag 2022 in der Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover

virtuelle Ausstellung des Niedersächsischen Landesarchivs:
Die Neue Synagoge in Hannover (pageflow.io)

Aktueller Beitrag des ZeitZentrum Zivilcourage
Vor 80 Jahren: Hannovers Jüdinnen und Juden mussten in „Judenhäuser“ ziehen

Landesfrauenrat Niedersachsen e.V., Hannover
… Mary Wigman und Ada Lessing – eine virtueller Stadtrundgang durch Hannover

Gedenkstätte Bergen-Belsen: Neue Bildungsmaterialien für Schulklassen und außerschulische Gruppen zu Bergen-Belsen

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – ein Projekt initiiert vom Leo Baeck Institute: Shared History Projekt

#everynamecounts ist eine Initiative der Arolsen Archives – mit dem Ziel den Verfolgten des Nationalsozialismus ein digitales Denkmal zu errichten.
https://arolsen-archives.org/enc-intro/de/

zum Jahresbericht 2020 der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
Schwerpunktthema: Aktuelle Demokratiegefährdungen in historischer Perspektive

Befreit. Zum Gedenken an den 76 Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen
Video-Dokumentation auf YouTube

Geschichte an jeder Ecke. Stadtspaziergang mit Karljosef Kreter. HAZ-13.04.2021

Bericht vom Sterben in Stöcken: Aufzeichnungen des französischen KZ-Häftlings René Baumer auf Deutsch erschienen  (PDF)

Youtube Video: Eröffnung des ZeitZentrum Zivilcourage in Hannover

1. April – 8. Mai 2021 #geschichtenderbefreiung – eine social-Media-Aktion für Gedenkstätten und Initiativen

NDR Studio Hannover, 27. Januar 2021
Holocaust-Erinnerung: Gedenkstätten-Leiterin mahnt im Landtag

Leibniz Universität Hannover Aufarbeitung der NS-Zeit  | Online-Buchvorstellung  Michael Jung: Eine neue Zeit. Ein neuer Geist?

Gemeinsame Informationsplattform der niedersächsischen Gedenkstätten:
Veranstaltungen, Lernorte, Projekte, Materialien Geschichte.Bewusst.Sein

So wurde die Gewalt zum Flächenbrand:
Neue Karte antisemitischer Übergriffe 1930-38

NDR Studio Hannover
Studie: Conti war „Rückgrat“ der NS-Wirtschaft