Hannover: Die Dammstraße (heute: Bohlendamm) in Richtung Marktplatz im Reichstagswahlkampf vom Juli 1932. Selbst in diesem Arbeiterquartier dominieren Hakenkreuze über die drei Pfeile der sozialdemokratischen „Eisernen Front“. Die Wahl endete mit einem Erdrutschsieg der Nazis. Bildarchiv Historisches Museum Hannover

Hannover: Die Dammstraße (heute: Bohlendamm) in Richtung Marktplatz im Reichstagswahlkampf vom Juli 1932. Selbst in diesem Arbeiterquartier dominieren Hakenkreuze über die drei Pfeile der sozialdemokratischen „Eisernen Front“. Die Wahl endete mit einem Erdrutschsieg der Nazis. Bildarchiv Historisches Museum Hannover