Die ehemaligen Auschwitz-Häftlinge und lebenslangen Freunde Salomon Finkelstein (1922-2019, links) und Henry Korman (1920-2018, rechts) während der Enthüllung der Informationstafel am Holocaust-Mahnmal, 25. Oktober 2013. Sie waren bis zu ihrem Tod als Zeitzeugen aktiv. Foto Bernd Schwabe, Wikimedia Commons

Die ehemaligen Auschwitz-Häftlinge und lebenslangen Freunde Salomon Finkelstein (1922-2019, links) und Henry Korman (1920-2018, rechts) während der Enthüllung der Informationstafel am Holocaust-Mahnmal, 25. Oktober 2013. Sie waren bis zu ihrem Tod als Zeitzeugen aktiv. Foto Bernd Schwabe, Wikimedia Commons