Auf dem Grundstück des kriegszerstörten "Burghaus" entstand der einzige Schulneubau im Bereich der Altstadt nach dem Zweiten Weltkrieg, hier mit dem Turmstumpf der Kreuzkirche im Hintergrund. Die Schule wurde im Jahre 2010 geschlossen und zum heutigen Standort Burgstraße der Ada und Theodor Lessing Volkshochschule umgebaut. Foto von Wilhelm Hauschild, nach 1956. Hauschild-Archiv im Historischen Museum Hannover

Auf dem Grundstück des kriegszerstörten “Burghaus” entstand der einzige Schulneubau im Bereich der Altstadt nach dem Zweiten Weltkrieg, hier mit dem Turmstumpf der Kreuzkirche im Hintergrund. Die Schule wurde im Jahre 2010 geschlossen und zum heutigen Standort Burgstraße der Ada und Theodor Lessing Volkshochschule umgebaut. Foto von Wilhelm Hauschild, nach 1956. Hauschild-Archiv im Historischen Museum Hannover